Drucken

Golfregeln

Golfregeln


Golfregeln


Regeln_01


Die Regeln des Golfsports sehen bestimmte Einschränkungen der Golfball-Performance vor, um die Einheitlichkeit und Integrität des Spiels zu gewährleisten. Es gibt verschiedene Golfregeln, die bereits bei Golfschlägern berücksichtigt wurden und die eine effektive Kontrolle darüber bieten, was mit einem Golfball möglich ist. Diese Regeln beschränken den COR-Wert (Golfballgeschwindigkeit), das Trägheitsmoment (MOI) (Side-Spin und Konsistenz) und die Grooves (Wedge-Spin).

 

Abmessungen


Regeln_02


Für in Turnieren gespielte Golfbälle gibt es grundlegende physikalische Grenzen, die in erster Linie die Performance einschränken sollen. Der Durchmesser eines Golfballs muss mindestens 1,680“ (42,67 mm) betragen. Der Golfball darf nicht mehr als 1,620 Unzen (45,93 g) wiegen. Der Golfball muss symmetrisch sein und darf weder so entwickelt noch gefertigt oder verändert werden, dass seine Eigenschaften je nach Ausrichtung variieren würden.

 

Anfangsgeschwindigkeit


Regeln_03


Die Anfangsgeschwindigkeit, die ein Golfball erzeugen darf, ist begrenzt. Diese Regel ist gleichbedeutend mit einer Begrenzung des COR-Werts bei Golfschlägern. Die Anfangsgeschwindigkeit von Golfbällen wird von den Golfverbänden mit einer speziellen Maschine überprüft. Diese Maschine besteht aus einem großen, rotierenden Rad mit einer paddelartigen Vorrichtung, die an einen Golfschläger erinnert und mit der ein Golfschlag simuliert werden kann. Die Golfballgeschwindigkeit ist eine wichtige Startbedingung für die erreichbare Distanz. Diese Golfregel soll dazu dienen, die Länge der Schläge zu begrenzen.

 

Gesamtentfernung


Regeln_04


Die Regeln des Golfsports begrenzen die Gesamtentfernung und die Anfangsgeschwindigkeit. Golfbälle dürfen nur eine bestimmte Distanz unter bestimmten Kriterien schaffen. In der Vergangenheit wurde diese Grenze mit Hilfe eines Roboters und eines Standard-Golfschlägers ermittelt. Dank besserer Technologien kann heutzutage fast der gesamte Prozess virtuell simuliert werden.

 

Quelle: SRIXON - http://de.srixon.co.uk/golf-balls/golfball-technologie/golfball-golfregeln/