Drucken

Performance

Performance

 

Golfball-Performance

Die Performance eines Golfballs lässt sich anhand der folgenden vier Hauptkriterien beurteilen: Startbedingungen, Aerodynamik, Haltbarkeit und Gefühl. Worauf es beim Gefühl und bei der Haltbarkeit ankommt, lässt sich recht einfach beschreiben: Ein Golfball sollte sich durch ein weiches, reaktionsstarkes Gefühl auszeichnen, gleichzeitig aber haltbar und strapazierfähig sein. Das Ballverhalten beim Abschlag und die aerodynamische Performance sind dagegen komplexer: Ein gut verarbeiteter Golfball muss Spin bieten, präzise spielbar sein, hoch in die Luft steigen, sich zum Fade oder Draw anschneiden lassen sowie – abhängig vom verwendeten Golfschläger oder gespielten Schlag – ein bestimmtes Flugverhalten aufweisen.

Gefühl


Startbedingungen


Aerodynamik


golfball-Gefuhl

golfball-Startbedingungen

golfball-Aerodynamik

Das Gefühl, das ein Golfball bietet, ist zwar ein subjektiver, dennoch entscheidender Aspekt der Golfball-Performance und einer der wichtigsten Faktoren bei der Auswahl eines Golfballs. Der gesamte Golfball trägt zu diesem Gefühl bei. Die Schale hat einen stärkeren Einfluss auf Putts und kürzere Schläge, während der Kern bei Hölzern und langen Eisen deutlicher zum Tragen kommt.






 

Die Startbedingungen beschreiben genau, wie der Golfball nach dem Treffmoment reagieren wird. Die kritischsten Startbedingungen, die die Performance beeinträchtigen, sind Ballgeschwindigkeit, Steigungswinkel, Backspin und Sidespin des Golfballs. Die Geschwindigkeit des Golfballs ist der wichtigste Faktor für die Distanz. Eine höhere Ballgeschwindigkeit steht in direkter Beziehung zu längeren Schlägen. Jeder Schlag hat einen Backspin. Der Backspin ist bei der Annäherung zum Grün sicherlich hilfreich, weil er zusätzliche Kontrolle bietet. Zu viel Spin kann aber die Länge der Schläge reduzieren.

In der Flugphase findet eine Wechselwirkung zwischen den Startbedingungen des Golfballs und der Aerodynamik des Ballflugs statt. Gemeinsam bestimmen beide Faktoren die Gesamtflugbahn des Golfballs. Die beiden primären Aspekte der Aerodynamik sind der Auftrieb (Lift) und der Widerstand (Drag). Der Auftrieb ist die auf vertikaler Ebene wirkende Kraft und der Widerstand ist die Kraft, die der Ballbewegung entgegenwirkt. Im Gegensatz zum Widerstand muss der Auftrieb optimiert werden, um die gewünschte Flugbahn zu erhalten. Zu viel oder zu wenig Auftrieb führen dazu, dass Schläge kürzer ausfallen.

 

 


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Der Srixon Z-STAR Golfball in der 5. Generation vereint moderne Innovationen und ist ein mehrschichtiger Tour-Golfball mit extrem weichem Spielgefühl.

UVP 50,00 €
34,90 € / Packung(en) *
Sie sparen 15,10 €

Verfügbar: Lieferfrist
1-3 Werktage

Der Srixon Ultisoft Golfball mit seiner 40er Kompression ist er der weicheste Srixon Golfball aller Zeiten. Jetzt neu in Pure White erhältlich.

UVP 30,00 €
19,90 € / Packung(en) *
Sie sparen 10,10 €

Verfügbar: Lieferfrist
1-3 Werktage

Der Srixon Soft Feel Lady Golfball in der 5. Generation in der Farbvariante SOFT WHITE. Einer unserer meistverkauften Lady-Golfbälle.

UVP 25,00 €
19,90 € / Packung(en) *
Sie sparen 5,10 €

Verfügbar: Lieferfrist
1-3 Werktage

Die Srixon Z-STAR XV Golfbälle in der 5. Generation bietet im Vergleich zum Srixon Z-Star XV mehr Länge durch weniger Driver-Spin.

UVP 50,00 €
37,90 € / Packung(en) *
Sie sparen 12,10 €

Verfügbar: Lieferfrist
1-3 Werktage

Der Srixon Soft Feel Lady Golfball in der 6. Generation in der Farbvariante PASSION PINK. Einer unserer meistverkauften Lady-Golfbälle.

UVP 25,00 €
22,90 € / Packung(en) *
Sie sparen 2,10 €

Gerne bestellen wir diesen Artikel für Sie: Lieferfrist: ca. 7 - 14 Werktage

The Legendary Shark Bite is back. Srixon Distance Golfbälle mit dem Shark Bite Logo. Fangfrisch erhältlich im 18er Netz. Jetzt kaufen.

24,90 € / Packung(en) *

Verfügbar: Lieferfrist
1-3 Werktage

*
Preis inkl. 19% MwSt.
versandkostenfreie Lieferung (DE)
 
, **
Preis netto
versandkostenfreie Lieferung (DE)